☎ 0721-183 3792

Zu meiner Person

Almuth Hakius

Heilpraktikerin

Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF)

Hebamme

 

1996 Staatsexamen Hebamme Universitätsklinik Freiburg im Breisgau

1996-2013 Hebamme in der Schweiz und in den ViDia - Christliche Kliniken Karlsruhe (Rüppurr)

Seit 1999 tätig als freiberufliche Hebamme; nebenberuflich

Seit 2006 staatlich geprüfte Heilpraktikerin; Ausbildung Kreativität und Wissen in Karlsruhe (Rüppurr)

Seit 2010 Heilpraktikerin in eigener Praxis; nebenberuflich

Seit 2013 angestellt in Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, in den ViDia - Christliche Kliniken Karlsruhe (Rüppurr)

Seit 2014 Systemische Therapeutin und Familientherapeutin; Helm Stierlin Institut Heidelberg, Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie/DGSF

Seit 2018 Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht; Bad Homburg

 

Durch meine langjährige Tätigkeit als angestellte und freiberufliche Hebamme habe ich viel Erfahrung sammeln können im Begleiten von Menschen in extremen Lebens- und Grenzsituationen. Mein Blick öffnete sich dadurch für die Ganzheitlichkeit des Menschen und die notwendige medizinische Methoden-Vielfalt.

 

Mitgliedschaften

Weiterbildungsprogramm Liebscher & Bracht

Deutscher Hebammen Verband e.V.

Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V.

             

 

 

 

Zusatzausbildungen/Fortbildungen im psychologischen Bereich

2017      Mentalisierungsbasierte Therapie (MTB) (Dr.med. Lenka Staun /Akademie im Park Wiesloch)

2016      ZAPCHEN (Dipl.-Psych. Cornelia Hammer /Akademie im Park Wiesloch)

2014      Systemische Therapeutin und Familientherapeutin (Helm Stierlin Institut/hsi Heidelberg)

2014      Somatic Experiencing (Dipl.-Psych. Elfriede Dinkel-Pfrommer/hsi Heidelberg)

2014      Systemaufstellungen (Dr. Diana Drexler/Wieslocher Instituts für systemische Lösungen)

2013      Häusliche Gewalt Systemische Ideen bei häuslicher Gewalt in Familien (Dipl.-Päd. Ansgar Röhrbein/hsi Heidelberg)

2012      Methoden der Trauma-Therapie (Dipl.-Psych. Ulrike Reddemann/hsi Heidelberg)

2012      Paartherapie (Dipl.-Psych. Friederike von Tiedemann/Hans Jellouschek Institut HJi)

2011      Bonding Psychotherapie Workshop (Jeff & Julia Gordon/Zentrum im Kraichgau)

2010      Frühkindliche Entwicklung („Frühe Hilfen“/Landkreis Karlsruhe)

2007      Coaching-Ausbildung und NLP-Practitioner DVNLP (Prof. Dr. Babara Schott/Baden-Baden)

2006      Beratung für Frauen mit psychischen Problemen (DHV/Paderborn)

 

Hebammenfortbildungen

2003      Traumgeburt oder Geburtstrauma (Viresha Bloemeke/Hamburg)

2009      Stillfortbildung (Elien Rouw/Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr)

2001      Babymassage (Bruno Walter/Kempten)

2001      Schwangerenvorsorge (Ulrike Peiz-Zimmermann/Karlsruhe)

2000      Akupunktur (Dr.med. Andreas Lang/Institut für Akupunktur/Dülmen)

2000      Rückbildungsgymnastik (Romy Koch/Karlsruhe)

1999      Geburtsvorbereitung für Paare (Hanna Fischer/Calw-Altburg)

 

Zusatzausbildungen/Fortbildungen im medizinischen-naturheilkundlichen Bereich

2018      Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht  (Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher Bracht/Bad Homburg)

2011      Hormontherapie (Elisabeth Buchner Censa Centrum für Speichelanalyse)

2011      Biologische und komplementäre Krebsmedizin (Dr. Rebekka Zirbel/Baden-Baden)

2010      Schmerztherapie (Fachverband Deutscher Heilpraktiker/Baden-Baden)

2010      Neuraltherapie (Fachverband Deutscher Heilpraktiker/Baden-Baden)

2010      Therapie-Dorn und Breuss-Massage (Fachverband Deutscher Heilpraktiker/Baden-Baden)

2009      Ab- und Ausleitungsmethoden (Fachverband Deutscher Heilpraktiker/Baden-Baden)

2008      Phytotherapie (Ursel Bühring/Heilpflanzen Schule Freiburg)

2008      Urinfunktionsdiagnose (Fachverband Deutscher Heilpraktiker/Baden-Baden)

2008      Ohrakupunktur (Fachverband Deutscher Heilpraktiker/Baden-Baden)

2007      Fußreflexzonentherapie (Lehrstätte Hanne Marquardt)

2005      Differenzial und Blickdiagnose (Dr. Dr. Hartmut Hildebrand/Kreativität u. Wissen/Karlsruhe)

2005      Notfallmedizin (Dr.med. Annelie Völker/Karlsruhe)

2000      Akupunktur (Dr.med. Andreas Lang Institut für Akupunktur/Dülmen)